T H E A T E R V E R E I N 1 9 3 0 R H E I D T e . V . - 8 7 J a h r e g u t e L a u n e
T H E A T E R V E R E I N   1 9 3 0   R H E I D T   e . V .  - 8 7   J a h r e  g u t e   L a u n e

Jahr 1971 - 1980

Zum ersten Mal stellte der Theaterverein im Rheidter Karneval 1971/72 mit Prinz Peter I. (Peter Ringhausen) den Karnevalsprinzen. Sein Adjutant war Karl-Heinz Wessel, unser heutiger Vorsitzender. Im Gefolge standen ihm mit Josef Berg, Heinz-Jakob Eich, Hans-Rainer Muno, Hubert Impekoven, Willi Impekoven, Theo Monßen, Karl Over, Dio Schäfer, Johannes Schlader und Hermann-Josef Thiebes eine tolle Mannschaft zur Seite, die mit einem prachtvollen und mit viel Applaus bedachten „Prinzenwagen“ durch Rheidt fuhren.

1977 wurde zum zweitenmal in der Vereinsgeschichte eine Jugendgruppe gegründet. Im Betreuerteam der ersten Stunde waren: Mathias Volberg als Jugendleiter, Hans Daniels als Jugendregisseur, als Betreuer Dieter Schmidt, Werner Hammesfahr, Alfred Pinggera, Helga Dybowski, Karl-Heinz Wessel u. a. Großen Beifall ernteten die Akteure mit ihrem ersten Märchen „Dornröschen“. Bereits 1936 wurde schon einmal eine Jugendgruppe gegründet. Diese hielt aber nur bis zu den Kriegswirren. Im Jahr 2007 kann die Jugendgruppe ihr 30 jähriges Jubiläum feiern. Ob dann zum 4. mal „Dornröschen“ gespielt wird, wie beim 10jährigen und 20jährigen Jubiläum in der Besetzung des ersten Spieles, wer weiß?

Am 14. Juni 1980 beging der Theaterverein sein 50. Jubiläum in Form eines Festkommerses. Einen Tag später folgte nach dem gemeinsamen Kirchgang ein Festumzug mit anschließendem Frühschoppen im Vereinslokal „Bit Stuben“.

Ein weiteres großes Ereignis folgte 2 Monate später. Am 2. August 1980 wurde in Form eines großen Festes dem Ehrenpräsidenten des Theatervereins Rheidt eine große Auszeichnung, das Bundesverdienstkreuz am Bande, für seine Verdienste um den Theaterverein von Herrn Landrat Dr. Franz Möller verliehen.

Senioren 2017

Weitere Informationen unter unserer Abteilung Senioren

Aufführungen

Senioren 2017

"und oben wohnen Engel"

Samstag, 02.12.2017, 20 Uhr

Sonntag, 03.12.2017, 15 Uhr

Freitag, 08.12.2017, 20 Uhr

Samstag, 09.12.2017, 15 Uhr

Samstag, 09.12.2017, 20 Uhr

Sonntag, 10.12.2017, 15 Uhr

 

grün = Karten vorhanden

orange = wenige Karten noch

rot = ausverkauft

 

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:

LOGIN

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© THEATERVEREIN 1930 RHEIDT e.V.