T H E A T E R V E R E I N 1 9 3 0 R H E I D T e . V . - 8 8 J a h r e g u t e L a u n e
T H E A T E R V E R E I N   1 9 3 0   R H E I D T   e . V .  - 8 8   J a h r e  g u t e   L a u n e

2013 - Die Schöne und das Biest


Dieses bekannte Märchen hat alles, was Menschen bewegt: Liebe, innere Werte, Einsicht und die Erkenntnis, dass man nie nur nach dem Aussehen urteilen sollte.


Es war einmal ein junger Prinz, der in einem Schloss mit seinen Dienern lebte. Er war sehr stolz und sehr hochmütig. Er dachte nur an Geld und Gold. Eine Fee, die sich als alte Frau verwandelt hatte, wollte ihn prüfen und musste feststellen, dass sein schlechter Ruf gerechtfertigt war. Die Fee verfluchte ihn, sein Schloss und alle, die darin lebten. Der Prinz wurde zum Biest, die Diener zu dunklen Gestalten verzaubert. Nur wenn er sich ändert und ein Mädchen findet, dass ihn trotz seines Äußeren liebt, würde der Fluch von ihm genommen werden. Ist vielleicht Belle die Richtige für ihn? In ihrem Dorf gilt sie als „anders“. Sie ist anders, denn sie ist ehrlich, liebenswürdig, intelligent und schön. Wird sie die Erlösung für das Biest sein? Lassen Sie sich durch die Geschichte der Beiden führen. Lachen Sie mit, freuen Sie sich und genießen dieses schöne Märchen auf unserer Bühne.

Es spielten:

Erzähler: Klaus-Dieter Waldt
Belle: Annika Hilger
Biest: Johannes Mies
M. Lafitte: Leon Sliwka
Marie: Alexandra Liedtke
Hélène: Franziska Könighorst
Gaston: Nils Börner
M. Patîsse: Marie Krengel
M. Docteur: Jutta Paulus
M. Pfarrer: Sascha Paulus
Jules: Sabrina Liedtke
Baron: Janine Klösges
Baronin: Hannah Dietz
Mme. Clothilde: Lara-Marie Sulzbach
Nanette: Kristin Klein
Mme. Valence: Anne Zimmermann
M. Bürgermeister: Mirkan Duvarci

Regie: Selina Bernschein
Jugendleiter: Klaus-Dieter Waldt
Souffleuse: Simone Gutsche-Nonnen
Requisiten und Betreuung: Michaela Specht-Proefener
und Nicole Herkenrath
Musik: Gerd Gröne
Technik: Gerd Gröne, Winfried Rosenbaum und Robert Nonnen
Maske: Petra Lüssem und Klaus-Dieter Waldt
Bühne: Herbert Rockel und Team

Vorstellungstermine
Samstag, 28.09.2013 - Beginn 15:00 Uhr
Sonntag, 29.09.2013 - Beginn 15:00 Uhr

Aufführungsort: Alfred-Delp-Realschule, Niederkassel-Mondorf, Langgasse
Kartenpreis: 3,50 Euro

Hier kommen Sie zur Galerie des Stückes.

Hier kommen Sie zurück zum Jugendarchiv.

Plakat + Flyer Jugend 2013 - Die Schöne und das Biest
Plakat + Flyer Jugend 2013.pdf
PDF-Dokument [377.8 KB]
Programmheft Jugend 2013 - Die Schöne und das Biest
Plakat + Flyer Jugend 2013.pdf
PDF-Dokument [377.8 KB]

Aufführungen

Jugend  2018

Weitere Informationen unter unserer Abteilung Jugend

Jugend

Samstag, 29.09.2018, 15 Uhr

Sonntag, 30.09.2018, 15 Uhr

 

Senioren

Samstag, 01.12.2018, 20 Uhr

Sonntag, 02.12.2018, 15 Uhr

Freitag, 07.12.2018, 20 Uhr

Samstag, 08.12.2018, 15 Uhr

Samstag, 08.12.2018, 20 Uhr

Sonntag, 09.12.2018, 15 Uhr

 

grün = Karten vorhanden

orange = wenige Karten noch

rot = ausverkauft

 

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:

LOGIN

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© THEATERVEREIN 1930 RHEIDT e.V.